Donnerstag , 13 August 2020
Startseite » Autoren Archiv: Oliver Suenwoldt (Seite 3)

Autoren Archiv: Oliver Suenwoldt

Berufsunfähigkeitsversicherung: Stabile Beiträge in Gefahr

Jeder Verbraucher, der eine Versicherung abgeschlossen hat, kennt das leidige Thema Beitragserhöhungen. Mal ist es die Kfz-Versicherung, die teurer wird, mal die Krankenversicherung. Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung konnten sich Kunden in der Vergangenheit hingegen weitgehend auf stabile Prämien verlassen. Doch damit könnte bald Schluss sein. In diesem Jahr haben bereits WWK und HanseMerkur an der Preisschraube gedreht, berichtet die Süddeutsche Zeitung ... Mehr lesen »

Wenn das Kind krank ist: Diese Rechte haben Arbeitnehmer

Ein Kollege nach dem anderen fällt derzeit durch Erkältung oder Grippe aus und man selbst ist froh, dass es einen noch nicht erwischt hat. Doch dann kommt ein Anruf von der Schule oder der Kindertagesstätte: Das Kind ist krank. Berufstätige Eltern kennen diese Situation und auch wenn viele Arbeitgeber Verständnis für den kranken Nachwuchs haben, so gibt es doch immer ... Mehr lesen »

Obstsalate für unterwegs im Test: Obst lieber selbst schneiden

Obstsalate aus dem Kiosk oder Supermarkt sind eine gute Gelegenheit, zwischendurch gesund zu snacken. Doch die kleinen Becher oder Schalen für unterwegs sind nicht immer empfehlenswert, so Ökotest. Das Magazin hat zwölf Obstsalate to go untersucht. Während drei von ihnen sehr gut sind, eignen sich zwei Salate bestenfalls für die Mülltonne. Obstsalate to go: Vitaminreicher Snack für zwischendurch? Obstsalate vom ... Mehr lesen »

Carsharing als Alternative zu eigenem Auto: Immer mehr wollen Pkw teilen

Gerade Menschen in Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München setzen sich nicht mehr unbedingt jeden Tag ins Auto, um beispielsweise zur Arbeit zu fahren. Schließlich ist die Gefahr im Berufsverkehr im Stau zu landen viel zu groß. Stattdessen werden das Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel genutzt. Kein Wunder, dass immer mehr Autofahrer überlegen, ganz auf ein eigenes Fahrzeug zu verzichten. Schließlich ... Mehr lesen »

Riester-Rente wird von Ökonomen kritisiert

Mehrere Ökonomen, darunter einer der Wirtschaftsweisen, verlangen die Abschaffung der Riester-Rente beziehungsweise neue Anreize für Sparer. Dabei trägt vor allem die Niedrigzinsphase dazu bei, dass die Wirtschaftsexperten die Riester-Rente als ineffizient einschätzen. Mit einer als Schäuble-Bond bezeichneten Staatsanleihe sei Verbrauchern hingegen mehr geholfen. Warum wird die Riester-Rente jetzt kritisiert? Kritik an der staatlich geförderten Riester-Rente ist keineswegs neu. Die Verträge ... Mehr lesen »

Mietrecht: Darf der der Vermieter nächtliches Baden verbieten?

Mieter haben nicht nur eine Menge Rechte, sie müssen sich auch an eine Reihe von Regeln halten. Dazu gehören beispielsweise die allgemeinen Ruhezeiten, die unter der Woche in der Nacht zwischen 22 Uhr und 7 Uhr morgens gelten. Doch betrifft diese Regelung auch Tätigkeiten wie Baden oder Duschen? Und kann der Vermieter durch spezielle Klauseln im Mietvertrag strengere Regeln durchsetzen? ... Mehr lesen »

Tiefkühlprodukte im Test: Ungesund und geschmacklos?

Jeden Tag frisch zu kochen, ist gerade für berufstätige Menschen eine Herausforderung. Kein Wunder, dass viele Deutsche zu Tiefkühlprodukten greifen. Denn diese sind nicht nur schnell zubereitet. Sie lassen sich auch einfach lagern und verderben nicht so schnell wie die Frischware. Allerdings haben TK-Produkte nach wie vor keinen guten Ruf. Ungesund und ohne Geschmack sind sie, so die vorherrschende Meinung ... Mehr lesen »

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.